Gemeinsam für mehr freude am schiesssport


Der Verein

 

Die Militärschützen-Gesellschaft Basel ist ein traditionsreicher Sportverein, der im Jahr 1880 gegründet wurde. Der Verein hat 3 Sektionen:

Unser Schiesstand ist die EGSA Lachmatt in Pratteln, zu erreichen mit dem Tram 14 bis Lachmatt. Das Tram hält direkt vor der "Haustür".

 

Für Autofahrer gibt es eine beschränkte Anzahl an Parkplätzen.

 

Weitere Informationen zum Schiessbetrieb und zu den Wettbewerben stehen auf der Seite Schiessbetrieb.

 

Mitgliedschaft

 

Du hast Interesse am Schiess-Sport

und möchtest Mitglied in unserem Verein werden?

 

Personen mit gutem Leumund und Wohnsitz in der Schweiz können ab dem 10. Lebensjahr Aktivmitglied der MSG werden.

 

Der jährliche Mitgliederbeitrag beträgt 70 CHF.

 

Mit einem Schweizerpass oder einer C-Bewilligung (Wohnsitz in der Schweiz für mindestens 5 Jahre) und einem eeren Strafregisterauszug kannst du bei der zuständigen Behörde einen Waffenerwerbsschein (WES) beantragen.

 

Wir empfehlen Dir bei Interesse direkten Kontakt mit dem Schützenmeister in der Dir bevorzugten Sektion aufzunehmen.

 

Hier kommst Du zum online Beitrittsgesuch:

Bitte lies vor dem Ausfüllen des Gesuchs die Vereinsstauten durch.

Schiessbetrieb

 

Für den Schiessbetrieb verantwortlich sind die Schützenmeister der einzelnen Sektionen. Sie erteilen auch gern Auskünfte, falls Du Fragen zum Verein, der Mitgliedschaft oder zum Probeschiessen hast.

 

Wenn Du (noch) nicht Mitglied bist und unseren Verein und den Schiess-Sport kennen lernen möchtest, wendest Du Dich am besten an einen der Sektions-Schützenmeister.

 

Eine Liste der Schützenmeister findest Du hier in den jeweiligen Sektionen.

 

Neben dem normalen Übungsbetrieb beteiligen wir uns an einer Reihe von Wettkämpfen. Allen voran natürlich das eidgen. Feldschiessen, kantonale Schützenfeste und lokale Wettkämpfe anderer Vereine.

 

Unter Schiessbetrieb findest Du die Übersicht der Wettkämpfe, die Termine der regulären Trainings sowie der obligatorischen Übungen.